•  
  •  

… Sie uns Ihr Vertrauen schenken dürfen.


  • Es steht ein ausgereiftes und stetig fortentwickeltes Redaktions- und Produktionssystem auf neustem technischen Stand zur Verfügung.

  • Das integrierte Produktionssystem, d.h. die integrale Verarbeitung des Inhalts von der Redaktion bis zur fertigen Publikation, reduziert die fehleranfälligen Schnittstellen, verkürzt die Kommunikationswege und vermeidet Missverständnisse und Doppelspurigkeiten.

  • Die zweifache Voraussetzung (als Archäologe/Philologe und technisch durch Weiterbildungen in den Bereichen Textredaktion, Korrektorat, Grafik und Gestaltung) garantiert eine fachlich und handwerklich einwandfreie Umsetzung Ihres Publikationsvorhabens aus den Bereichen Archäologie, Denkmalpflege, Geschichte oder Philologie.

  • Es stehen diverse, im Laufe der Zeit und mit wachsender Erfahrung mehrfach angepasste und verfeinerte Instrumente zur effizienten Umsetzung des Inhalts sowie zur effektiven Kontrolle des Produktionsprozesses und der Kosten zur Verfügung, die eine konstante Qualität und einen schnellen Durchlauf gewährleisten.

  • Anspruchsvolle Bildverarbeitungen wie Tafelmontagen in den gewünschten Massstäben oder aufwendige Umsetzungen von Grafiken, Diagrammen, Tabellen oder Karten erfolgen interaktiv in Absprache mit den AutorInnen und in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen ZeichnerInnen sowie mit fachlichem Gespür.

  • Es bestehen etablierte, bewährte Partnerschaften mit Betrieben aus dem Litho- und Druckvorstufenbereich.

  • Wir erarbeiten jedes Projekt aufgrund eines sorgfältig kalkulierten Kostenvoranschlags inkl. Umfanghochrechnung und eines realistischen Terminplans.

  • Während des ganzen Projekts erfüllen wir durch eine gezielte, den Bedürfnissen angepasste Kommunikation mit allen Beteiligten die Funktion der Schnittstelle zwischen AuftraggeberIn, AutorInnen und Druckerei.
​​​
image-8543318-Logo_Schriftzug_Blau.jpg